Kube 05 - Der Entdecker einer neuen Welt: BEETHOVEN

Kontakt

Richard-Wagner-Straße 15, 95444 Bayreuth

Sagen Sie's weiter


1550672

Ihre Firma?

Der Entdecker einer neuen Welt: BEETHOVEN

Als Ludwig van Beethoven (1770–1827) starb, war Wagner 14 Jahre alt. Nur wenige Monate später begann dessen Laufbahn als Komponist, die ohne den Einfluss des Wiener Großmeisters kaum denkbar ist. Schon seine ersten Klavierkompositionen verraten die Stimme Beethovens. Als Jugendlicher hat Wagner die 9. Symphonie für Klavier bearbeitet, die bedeutende Symphonie blieb lebenslang ein ästhetischer Leitstern des Opernkomponisten. Als Wagner seine Jugendouvertüren komponierte, arbeitete er sich am Vorbild der Beethovenschen Konzertouvertüren ab. Noch seine erste Symphonie wimmelt von Zitaten beethovenscher Motive. So wurde das erste symphonische Werk Richard Wagners, mit dem er seine musikalische Lehrzeit beendete, zu einem Bekenntnis zum Meister, den er in seinen Schriften mit Columbus, dem Entdecker einer neuen Welt, identifizierte. Dass Wagner keine 2. Symphonie mehr vollendete,liegt am erdrückenden Einfluss, den der Symphoniker Beethoven auf den jungen Wagner hatte. Der spätere Komponist der „Musikdramen“ hat sich dann die Theorie zurechtgelegt, dass diese seine Bühnenwerke die konsequente Fortsetzung der 9. Symphonie seien, nach der keine weiteren Symphonien, wohl aber Musikdramen der Zukunft möglich seien. Interessanterweise werden noch im Tristan und in den Meistersingern von Nürnberg Strukturen des Beethovenschen Quartettsatzes begegnen. Wagners Liebe und Verehrung äußerte sich auch in der Pariser Novelle Eine Pilgerfahrt zu Beethoven. In dieser Erzählung sang Richard Wagner, im französischen Ausland sitzend, ein Loblied auf die deutsche Kunst, die in Beethoven ihren größten Meister gefunden hatte. Wagner kam niemals von Beethoven los. Noch in seinen letzten Jahren träumte er, der immer wieder Symphonien Beethovens dirigiert hatte, von (allerdings einsätzigen) Symphonien.

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0
> > > Kube 05 - Der Entdecker einer neuen Welt: BEETHOVEN